Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
www.laendlejob.at

Tischlerlehrling (m/w)

Vorarlberg
Dieses Jobangebot ist vor 363 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2459018

Stellenbeschreibung

HAGSPIEL FENSTERBAU die Fenster und Türen Werkstatt im Bregenzerwald
sucht 1 Tischlerlehrling (m/w)

Lehrverhältnis, Ausbildungsdauer 3 Jahre

Beschäftigung ab Herbst 2021

Haupttätigkeit:
* Produkte aus Holz und Kunststoffen fertigen und montieren
* Produkte aus Holz wie z.B. Fenster und Türen reparieren
* Mit Bohrern, Sägen, Hobeln, Hämmern und Schraubenziehern arbeiten
* Computergestützte Maschinen bedienen und überwachen
* KundInnen beraten

Anforderungen:
* positives Pflichtschulzeugnis
* Freude am Basteln und Werken
* Gerne am Computer arbeiten
* Gerne mit Holz arbeiten
* Gerne mit Maschinen arbeiten
* Gerne mit Werkzeug arbeiten
* Handwerkliche Geschicklichkeit
* Team- und Kommunikationsfähigkeit
* zuverlässig und pflichtbewusst
* körperlich belastbar
* freundliche Umgangsformen

Wir bieten:
* eine vielseitige und praxisnahe Lehre
* ausgezeichnete Berufsperspektiven
* individuelle Ausbildung mit möglichen Spezialisierungen
* Persönlichkeitsentwicklung durch eigenverantwortliche Arbeit

Arbeitszeit:
* fixe Arbeitszeiten

Arbeitsort:
* Doren

Entlohnung:
* nach gesetzlichem Lehrlingseinkommen

Du arbeitest gerne mit Holz und bist an einer Lehre interessiert? Dann bist du bei uns genau richtig!

Melde dich bei mir, wenn du an Schnuppertagen interessiert bist.

Kontakt:
Herrn Stefan Hagspiel Tel.: +43 5516 2087

Fensterbau Stefan Hagspiel
Kirchdorf 173
6933 Doren
E-Mail: [email protected]
www.hagspiel.com

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:
Die Lehrlingsentschädigung für die Lehrstelle als Tischlerlehrling (m/w) beträgt 666,00 EUR brutto pro Monat.

Auftragsnummer: 13342021

Direkt Bewerben

Zurück zur Ergebnisseite
Arbeitgeberscore

Basierend auf 0 Bewertungen
Kontakt anzeigen

Kontakt

Lehrberuf.info

Alle Jobs dieser Firma
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren
Amt der Vorarlberger Landesregierung