Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
www.laendlejob.at

Sozialarbeiter:in / Pädagog:in / Psycholog:in

Bezirk Feldkirch (Feldkirch, Österreich)
Dieses Jobangebot ist vor 38 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2492914
ifs-head-img

Sie sind auf der Suche nach einer sinnstiftenden Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Das Institut für Sozialdienste (ifs) Vorarlberg ist ein fest etabliertes und dennoch innovatives soziales Dienstleistungsunternehmen mit über 500 Mitarbeitenden. Im Rahmen unseres umfangreichen Beratungs- und Betreuungsangebots unterstützen, helfen und begleiten wir Menschen in herausfordernden psychischen und sozialen Situationen sowie in akuten Lebenskrisen.

Sozialarbeiter:in / Pädagog:in / Psycholog:in

Die ifs Gewaltberatung und die ifs Beratungsstelle für Gewaltprävention suchen ab sofort eine:n Sozialarbeiter:in / Pädagog:in / Psycholog:in für 32 Wochenstunden, Standort Feldkirch.
 

Die Angebote der ifs Gewaltberatung sowie der ifs Beratungsstelle für Gewaltprävention richten sich an (potentiell) gewalttätige Männer und Frauen und deren Umfeld. Diesen wird die Möglichkeit geboten, Perspektiven für ein gewaltfreies Leben zu entwickeln.

Zudem wird im Rahmen der Extremismusprävention mit Menschen und deren Umfeld gearbeitet, die sich intensiv mit radikalem Gedankengut beschäftigen und / oder sich einer radikalen Gruppierung zugewandt haben.
 

Aufgaben

  • Beratung von (potenziellen) Täter:innen / Gefährder:innen / Betroffenen im Einzelsetting
  • Arbeit mit Täter:innen / Gefährder:innen / Betroffenen und deren Umfeld im Gruppensetting
  • Abklärung möglicher Radikalisierungen
  • Mitarbeit bei Projekten, Durchführen von Workshops und Coachings
  • Kooperation mit unterschiedlichen Institutionen und Systempartner:innen

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Sozialarbeiter:in, Pädagog:in oder Psycholog:in
  • Berufserfahrung im Beratungssetting von Vorteil
  • Interesse an der Arbeit mit (potenziellen) Täter:innen und (potenziell) radikalisierten Menschen
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Ausbildung und Weiterbildung im Bereich Gewaltberatung
  • Hohe Eigenständigkeit mit gleichzeitiger Eingliederung in einen Teamkontext
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in unterschiedlichen Kontexten

Unser Angebot

  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem multiprofessionellen, engagierten Team
  • Aufbau- und Entwicklungsarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Jahresarbeitszeit
  • Budget für Fort- und Weiterbildung, Supervision und fachliche Begleitung
  • Möglichkeit für Sabbatical, betriebliche Altersvorsorge sowie weitere Sozialleistungen der Firma
  • Monatliches Mindestbruttogehalt laut Kollektivvertrag des Vorarlberger Sozial- und Gesundheitswesens, Gehaltsgruppe 7, 1. Dienstjahr: € 3.045,00 bei 40 Wochenstunden zuzüglich Erschwerniszulage.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

ifs Gewaltberatung

Mag. Mario Enzinger

Bahnhofstraße 18

6800 Feldkirch

E-Mai

www.ifs.at

Zurück zur Ergebnisseite
Arbeitgeberscore

Basierend auf 0 Bewertungen
Kontakt anzeigen

Kontakt

Institut für Sozialdienste

Alle Jobs dieser Firma