www.laendlejob.at

Psychologin / Psychologe im psychosozialen Unterstützungsangebot an Bundesschulen

Bezirk Dornbirn (6850 Dornbirn, Österreich) + weitere
Bezirk Feldkirch (Götzis, Österreich)
Dieses Jobangebot endet in 4 Tagen Anzeigen-ID: 2536595

Bildungsdirektion für Vorarlberg, Abt. Schulpsychologie u. Schulärztlicher Dienst und das
Österreichische Zentrum für psychologische Gesundheitsförderung im Schulbereich

In der Bildungsdirektion für Vorarlberg (ÖZPGS) gelangt die Stelle einer Psychologin / eines Psychologen zur Nachbesetzung.

 

Einstufung:                                           SWÖ-KV 9

Dienststelle:                                          Bildungsdirektion für Vorarlberg (ÖZPGS)
Dienstort:                                              an den jeweiligen Schulstandorten (Dornbirn, Götzis)
Vertragsart:                                           unbefristet

Beschäftigungsausmaß:                 18 Wochenstunden

Beginn der Tätigkeit:                        09. Sept. 2024

 

Was wir bieten:

  • Ein unbefristetes Dienstverhältnis
  • 37 Wochenstunden bei einer 100% Anstellung
  • Eigenständiges und kreatives Arbeiten
  • Supervision, Intervision, regelmäßige Fortbildungen
  • Arbeit in einem engagierten Fachteam
  • Regelmäßige Vernetzung im multiprofessionellen Team mit schulischen Psycholog/innen, Sozialarbeiter/innen und Schulärztinnen sowie Schulärzten
  • Gleitzeitmodell - Arbeitszeit an die Schul- und Ferienzeiten angepasst
  • Benützung von öffentlichen Verkehrsmitteln wird unterstützt
  • Individuelle Einarbeitungsphase

           

Unsere Erwartungen:
 

  • Abgeschlossenes Psychologiestudium (mind. Magister- bzw. Masterniveau)
  • Klinische/r und/oder Gesundheitspsycholog/in (Ausbildung abgeschlossen bzw.
    Abschluss in nächster Zeit geplant)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen von Vorteil
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Kooperation mit Verantwortlichen im Schulsystem,
    Behörden und Institutionen im Wirkungsbereich der Beratungsstelle
  • Schlüsselqualifikationen: Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit,
    Belastbarkeit und Anpassungsfähigkeit an häufig wechselnde Anforderungen in emotional belasteten Situationen

 

Aufgaben und Tätigkeiten in Schulen:

 

  • Begleitung von Kindern und Jugendlichen in ihrem Entwicklungsprozess durch Beratung/Einzelfallhilfe, Präventionsarbeit, (Krisen)Intervention, soziale Gruppenarbeit, Sozialraum Gestaltung
  • Kooperation mit Lehrkräften, Erziehungsberechtigten und außerschulischen Unterstützungsangeboten
  • Kinderschutz

 

 

Das monatliche Gehalt (SWÖ-KV 9) ist kollektivvertraglich geregelt und abhängig von anrechen-baren Vordienstzeiten.


Bewerbungen bitte bis 30. April 2024 per Mail mit vollständigen Unterlagen und Lebenslauf mit Foto an:

Schulpsychologie – Schulärztlicher Dienst

MMag.a Sabine Ammann

[email protected]                         cc: [email protected]
T: 05574 4960-211

Zurück zur Ergebnisseite
Arbeitgeberscore

4.5 von 5

Basierend auf 2 Bewertungen
Job Benefits
coaching.svg Coaching
school-enrollment.svg Einschulung
laptop.svg Firmenlaptop
smartphone.svg Firmenhandy
work-schedule.svg Flexible Arbeitszeiten
Kontakt anzeigen

Kontakt

ÖZPGS

Alle Jobs dieser Firma
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren
Institut für Sozialdienste