Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
www.laendlejob.at

Lehrling Metalltechniker/in (Werkzeugbautechnik, Prozess- und Fertigungstechnik) bei Zündel Kunststofftechnik in Bizau

6874 Bizau, Österreich, Bez... | Anzeigen-ID: 2419124
Dieses Jobangebot ist vor 120 Tagen ausgelaufen

 

 

 

Lehre ohne Grenzen, zeig was in dir steckt!

ZKT ist ein moderner Industriebetrieb im Bereich Kunststoffspritzguss und Werkzeugbau. Das Ziel von Zündel Kunststofftechnik GmbH ist, individuelle Konstruktionen im hauseigenen Werkzeugbau zu realisieren, um damit technisch anspruchsvolle Kunststoffspritzgussteile zu fertigen (keine Wegwerfprodukte)! Komplettanbieter von der Konstruktion bis zum fertigen Kunststoffteil zu sein, ist uns sehr wichtig.

Die Lehrlingsausbildung ist seit Jahrzehnten ein wichtiger Bestandteil der Zündel Kunststofftechnik GmbH. Eigens ausgebildete Facharbeiter, welche sich auch nach der Lehre mit dem Unternehmen identifizieren, sind die Zukunft von ZKT.

Die Landesauszeichnung "Ausgezeichneter Lehrbetrieb" bestätigt unser besonderes Engagement und die hohe Qualität der Lehrlingsausbildung. Darauf sind wir stolz und investieren weiter in perfekte Ausbildungsbedingungen.

Neben der fachlichen und beruflichen Ausbildung wird auch sehr viel Wert auf die persönliche Weiterentwicklung gelegt. Verantwortung übernehmen, zielstrebig Arbeiten, Teamarbeit und Fairness sind nur einige Punkte, welche während der Lehrzeit vermittelt werden.

Mit Lehrlingsprämien, laufenden Lehrlingsevents, Kostenbeteiligung beim Mittagessen usw. unterstützen wir die Anstrengungen unserer Lehrlinge während der Lehrzeit. 

Schnuppertermine sind jederzeit möglich. Schnell und unkompliziert per Mail oder Tel vereinbaren. Deine Lehre – Deine Zukunft – Deine Chance!

Metalltechniker/in (Werkzeugbau, Prozess- und Fertigungstechnik)

Die High-Tech Welt fasziniert dich bis ins kleinste Detail und du bist immer auf der Suche nach einer noch besseren Lösung?

Die Arbeit der Werkzeugbautechniker(innen) ist das Bauen von „Produktions-Werkzeugen“ für große Anlagen. Diese Werkzeuge ermöglichen dem Kunden das Produzieren der gewünschten Teile, zum Beispiel Kunststoffteile für ein Handy, Laptop, Auto, Küche usw. Je nach Anlage können das Spritz- und Druckgießwerkzeuge, Schneid- und Umformwerkzeuge sein.

Werkzeugbautechniker(innen) kennen sich in Zerspanungstechnologie, Fügetechnik, Wärmebehandlung und Bewegungskomponenten perfekt aus und haben Durchblick beim rechnergestützten Konstruieren und Programmieren, bei Elektrotechnik, Elektropneumatik und der Qualitätssicherung.

In den vier Jahren deiner Ausbildung besuchst du den Jahrgangsunterricht in der Landesberufsschule 1 in Bregenz.

Ansprechperson

Herr Frank Paluselli

Unterdorf 136, 6874 Bizau

 +43 664 9689520

 [email protected]

JETZT BEWERBEN

Zurück zur Ergebnisseite
Kontakt anzeigen

Kontakt

ländlejob.at Lehrstellen