www.laendlejob.at

Lehre als Tiefbauer

Feldkirch, Österreich, Bezi... | Anzeigen-ID: 2409869
Dieses Jobangebot wurde vor 30 Tagen aktualisiert

WIR SUCHEN STARKE UND SCHLAUE, DIE ANPACKEN KÖNNEN

Du träumst von einer spannenden Ausbildung, die dir tolle Chancen in deiner Zukunft
bietet?
Dann komm` zu Hilti & Jehle!

Bei uns bekommst du eine Ausbildung, mit der dir in Zukunft die Welt offen steht!
Egal, ob im Hochbau, Tiefbau oder als Metallbearbeiter/in bzw. Land- und Baumaschinen-
techniker/in, du hast immer ein starkes Team um dich, das dich dabei unterstützt,
der/die Top-Facharbeiter/in zu werden!

Wir bieten folgende Ausbildung ab Sep. 2020 an:
 

zwei Lehrstellen als Tiefbauer/in


STARTE DEINE TIEFBAU LEHRE MIT EINEM STARKEN COACH AN DEINER SEITE


WAS MACHEN TIEFBAUER/INNEN:
Ganz einfach - sie sind die Helden/innen des Untergrunds!
Als Tiefbauer/in bist du bereit, anzupacken und dein technisches
Verständnis zu verwenden, um Beton-, Asphalt- und Schotterstraßen
herzustellen, Gelände zu vermessen, Baustellen zu errichten,
bist am Bau von Kraftwerken beteiligt und noch viel mehr.

Du arbeitest mit Werkzeugen wie Schaufeln, Hacken, Sägen, Schweißgeräten
und Betonmischmaschinen. Mit ihnen bearbeitest du Materialien wie Ziegel,
Naturstein, Holz, Stahl und Beton.

Gemeinsam mit deinen Kollegen/innen verbringst du viel Zeit im Freien
beim Tunnel-, Kanal-, Brücken- und Straßenbau. Ihr stellt Fundamente
und Wände her, führt Betonierarbeiten aus, errichtet Rast- und Parkplätze,
verlegt Baustahl in den von euch hergestellten Schalungen und
füllt diese mit Beton.


WAS SOLLTEST DU FÜR DEN BERUF MITBRINGEN:
Die Arbeit mit Kollegen/innen im Freien ist dein Ding.
Du bist ein physisch starker Typ, handwerklich geschickt
und hast technisches Verständnis und arbeitest gerne im Team.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Berufsschule in Absam in Tirol)
Optional auch als 4-jährige Kaderlehre mit Ausbildung
zum/zur Tiefbauspezialisten/in
Zusatzausbildung: 2 Wochen pro Jahr an der Bauakademie

SO VIEL KANNST DU IN DER LEHRE VERDIENEN:
1. Lehrjahr 1.020,39 pro Monat brutto
2. Lehrjahr 1.530,59 pro Monat "
3. Lehrjahr 2.040,78 pro Monat "
4. Lehrjahr 2.296,73 pro Monat "

Kann es losgehen?

Bewerbungen bitte an:

Daniel Pusnik
Lehrlings-Coach
+43 664 312 9709
lehre@hilti-jehle.at


Hilti & Jehle GmbH
Hirschgraben 20
6800 Feldkirch
 

Die Lehrlingsentschädigung für die Lehrstelle als Lehre als Tiefbauer/in beträgt 1.020,39 EUR brutto pro Monat. Bereitschaft zur Überzahlung.
 

Zurück zur Ergebnisseite
Kontakt anzeigen

Kontakt

Hilti & Jehle GmbH

Info

Hilti & Jehle GmbH
Hilti & Jehle GmbH

Hirschgraben 20, 6800 Feldkirch

http://www.hilti-jehle.at

"Wir sind Gesamtanbieter" Wir sind sehr breit aufgestellt und sind ein Komplettanbieter. Das ist unsere Stärke. Das gesamte Spektrum von Hoch- und Tiefbauten wird durch uns abgedeckt von der Gartenmauer bis zu Großbauwerken. So Dipl.-Ing. Alexander Stroppa, Alleingeschäftsführer des traditionsreichen...

weiterlesen >>