Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
www.laendlejob.at

Kraftfahrer für Kippsattel (m/w)

Vorarlberg | Anzeigen-ID: 1172160
Dieses Jobangebot ist vor 168 Tagen ausgelaufen
 
Innovation und Dienstleistung sind die Eckpfeiler der Rhomberg Gruppe in den Bereichen Bau, Bahntechnik und Ressourcen. Aufgrund unseres dynamischen Wachstums bestehen überdurchschnittliche Entwicklungschancen. Gestalten Sie die Zukunft mit uns!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen motivierten und engagierten
 

Kraftfahrer für Kippsattel (m/w)

Dornbirn

Aufgabenbereich:

  • An- und Ablieferung unserer Baustellen und Lieferanten
  • Erstellen der Frachtlieferscheine

Anforderungen:

  • Führerschein C und E sowie Modul C95
  • Kranschein von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung

Sie haben Interesse bei uns einzusteigen?

Wir bieten Ihnen für diese Position ein Mindestlohn ab € 13,83 brutto/Stunde. Selbstverständlich ist eine marktkonforme Überbezahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ausdrücklich gegeben. Es erwarten Sie darüber hinaus spannende Herausforderungen in Ihrem Aufgabengebiet, ein hervorragendes Arbeitsklima und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.
 
Kontakt anzeigen

Kontakt

Rhomberg Gruppe

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Senior Softwareengineer (m/w)

Künz GmbH

Senior Softwareengineer (m/w)   Ihre Herausfo...
6971, Österreich, Bezirk Bregenz


INDUSTRIEFACHKRÄFTE (M/W)

ländlejobs ag

Ihr neuer Job ist unsere Herausforderung. A...
Bezirk Bregenz, Bezirk Bludenz, Montafon, Br...


Servicetechniker/in

DUP Compressors Trading GmbH

Aufgrund unserer erfolgreichen Wachstumsstrateg...
Hohenems, Österreich, Vorarlberg


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt

Info

Rhomberg Bau GmbH
Rhomberg Bau GmbH

Mariahilfstraße 29, 6900 Bregenz

http://www.rhomberg.com

Im Bauen zu Hause Im Geschäftsbereich Bau ist die Rhomberg Gruppe als Komplettanbieter tätig und bietet Lösungen und Leistungen für alle Phasen im Lebenszyklus von öffentlichen und privaten Gebäuden. Dieser ganzheitliche Zugang stellt nicht nur eine Optimierung von Kundennutzen und Lebenszykluskosten...

weiterlesen >>