Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
www.laendlejob.at

Hauptabteilungsleiter Mechatronische Systeme der Sparte MCC (m/w/d)

Bezirk Feldkirch
Dieses Jobangebot ist vor 3 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2475006
One Passion.Many Opportunities.
companie banner

Die Liebherr-Werk Nenzing GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Raupenkrane mit einer Traglast von bis zu 300 Tonnen, Hydroseilbagger sowie Ramm- und Bohrgeräte. Neben diesen Produkten bietet das Unternehmen auch zahlreiche Dienstleistungen und Services an, welche die Prozesse auf der Baustelle erleichtern.

Hauptabteilungsleiter Mechatronische Systeme der Sparte MCC (m/w/d)
Job-ID 50182

Aufgaben

  • Erstellung der technischen Vision für die Assistenzsysteme und Automatisierung der Maschinen in der Sparte MCC
  • Abstimmung der Vision und Architektur innerhalb des Konzerns
  • Auswahl der Technologien für den Fachbereich
  • Enge Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung und Überführung der Ergebnisse in die Produkte
  • Kommunikation und Umsetzung der seitens der Geschäftsführung bzw. Bereichsleitung vorgegebenen Ziele
  • Pflege und Weiterentwicklung der fach- bzw. abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Wahrnehmung diverser Repräsentationsaufgaben (intern & extern)
  • Erstellung und Kontrolle der Budget- und Investitionspläne
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung

Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informationstechnik, Mechatronik, Elektrotechnik oder vergleichbares Ingenieurstudium (Uni/FH)
  • Berufserfahrung in vergleichbarer Position erwünscht
  • Ausgeprägte Führungskompetenz
  • Sicheres und professionelles Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Wille, Veränderungsprozesse mit entsprechender Überzeugungskraft zu initiieren und umzusetzen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen
  • English in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Unser Angebot

Liebherr bietet ein stabiles und erfolgreiches Konzernumfeld sowie anspruchsvolle und interessante Aufgabengebiete. Dazu gehören neben Social Benefits, wie Werksverkehr, Kantine, Gleitzeit, etc. auch alle Möglichkeiten zur permanenten Weiterentwicklung. Gesetzlicher Hinweis: Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt der Metallindustrie. Das tatsächliche Einkommen ist abhängig von der beruflichen Qualifikation und Berufserfahrung.

 
Zurück zur Ergebnisseite
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren
Liebherr-Werk Nenzing GmbH
Liebherr-Werk Nenzing GmbH
Kontakt anzeigen

Kontakt

Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Info

Liebherr-Werk Nenzing GmbH
Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Dr. Hans Liebherr Straße 1, 6710 Nenzing

http://www.liebherr.com

Über die Firma Die Firmengruppe Liebherr umfasst über 130 Gesellschaften auf allen Kontinenten und beschäftigt rund 41.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Jahr 2014 erreichte Liebherr einen konsolidierten Gesamtumsatz von circa 8,8 Milliarden Euro. Dachgesellschaft der Firmengruppe ist die Liebherr-International...

weiterlesen >>