www.laendlejob.at

Entwicklungsingenieur für semiautonome mechatronische Systeme (m/w/d)

Bezirk Feldkirch
Dieses Jobangebot wurde vor 7 Tagen veröffentlicht Anzeigen-ID: 2498985
One Passion.Many Opportunities.
companie banner

Die Liebherr-Werk Nenzing GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Raupenkrane mit einer Traglast von bis zu 300 Tonnen, Hydroseilbagger sowie Ramm- und Bohrgeräte. Neben diesen Produkten bietet das Unternehmen auch zahlreiche Dienstleistungen und Services an, welche die Prozesse auf der Baustelle erleichtern.

Entwicklungsingenieur für semiautonome mechatronische Systeme (m/w/d)
Job-ID 59464

Aufgaben 

  • Abwicklung von anwendungsorientierten Entwicklungsprojekten in den Bereichen Assistenzsysteme, Automatisierung, Teleoperation und Datenanalyse für maritime Krane und Baumaschinen
  • Zusammenarbeit mit Experten aus den Bereichen Softwareentwicklung, Regelungstechnik, Steuerungsentwicklung und Konstruktion
  • Technische Abstimmungen mit externen Entwicklern und Dienstleistern
  • Begleitung der Entwicklungsprojekte von der Idee bis zum Prototypen
  • Einbringen der eigenen Expertise aus einem der genannten Fachbereiche (Softwareentwicklung, Regelungstechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik, Datenanalyse) bei der Umsetzung in interdisziplinären Teams
  • Erstellung und Validierung von Algorithmen in modellbasierter Entwicklungsumgebung
  • Implementierung von Algorithmen auf Steuerungsebene (Linux bzw. VxWorks basierte Systeme)

Qualifikation 

  • Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Mechatronik, Informationstechnologien, Regelungstechnik, Embedded Systems oder abgeschlossene höhere technische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse in maschinennaher Softwareentwicklung mit C, C++ sowie in Python, Matlab und Matlab-Simulink von Vorteil
  • Ausgeprägte Problemlösungsfähigkeit, um Systeme unter Testbedingungen aufzubauen und in Betrieb zu nehmen
  • Teamfähigkeit für das Arbeiten in interdisziplinären Teams mit internen und externen Entwicklungspartnern
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an analytischer und vernetzter Denkweise, Eigenverantwortung und Eigeninitiative
  • Freude sich in neue Themengebiete einzuarbeiten

Unser Angebot 

Liebherr bietet ein stabiles und erfolgreiches Konzernumfeld sowie anspruchsvolle und interessante Aufgabengebiete. Dazu gehören neben Social Benefits, wie Werksverkehr, Kantine, Gleitzeit, etc. auch alle Möglichkeiten zur permanenten Weiterentwicklung. Gesetzlicher Hinweis: Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt der Metallindustrie. Das tatsächliche Einkommen ist abhängig von der beruflichen Qualifikation und Berufserfahrung.

 
Zurück zur Ergebnisseite
Direktbewerbung
Arbeitgeberscore

4.1 von 5

Basierend auf 21 Bewertungen
Kontakt anzeigen

Kontakt

Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Alle Jobs dieser Firma
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren