www.laendlejob.at

CI Engineer Sec MoPa, Plant BZ/AT (m/f/d)

Bezirk Bludenz, Montafon | Anzeigen-ID: 2433475
Dieses Jobangebot wurde vor 16 Tagen veröffentlicht
CI Engineer Sec MoPa, Plant BZ/AT (m/f/d)
marken mondelez



Make It Happen at Mondelēz International – Bist du dafür bereit?

Gestalte mit uns die Zukunft des Snacking. Mach’s zu deinem Moment

Durch die Pflege von Systemen und die Übernahme von Aufgaben und Aktivitäten zur Unterstützung unserer Unternehmenskultur der kontinuierlichen Verbesserung und zugehöriger Prozesse spielst du eine wichtige Rolle in deiner Abteilung. Du unterstützt die Datensammlung, sorgst für die Genauigkeit von Daten, setzt dich für das Voranbringen kontinuierlicher Verbesserungen ein und betreust die KPI-Scorecards der Abteilung.

CI Engineer Sec MoPa, Plant BZ/AT (m/f/d)

Job Number: R-16164, Vorarlberg-Bludenz, AT


Im Rahmen deiner Aufgaben:

  • gibst du Schulungen zu Hilfsmitteln und Methoden für kontinuierliche Verbesserung unterstützt du Abteilungen bei der Einhaltung der Vorgaben unseres etablierten Daily-Management-Systems (DMS)
  • hilfst du verschiedenen Teams bei der Datensammlung oder der Datenextraktion im System, um Aktivitäten für kontinuierliche Verbesserung und das DMS zu unterstützen
  • erleichterst du Fehler-Ursachen-Analysen, mit denen auf identifizierte Verluste und Lücken in den KPI-Scorecards der Abteilungen regiert werden soll
  • festigst du neue Arbeitsstandards zur Erhaltung von Verbesserungen
  • schulst du Kollegen im sicheren Umgang mit Hilfsmitteln für kontinuierliche Verbesserungen und neuen Arbeitsstandards, die aus Aktivitäten für kontinuierliche Verbesserungen entstanden

Was du mitbringst

Den Wunsch, unser Unternehmen in die Zukunft zu führen und deine Karriere durch Erfahrung und Wissen in folgenden Bereichen voranzubringen:

  • Erfahrung mit Systemen für kontinuierliche Verbesserung und Hochleistungen
  • Hohe Vermittlungskompetenz und Kommunikationsstärke in Teamgesprächen zu Aktivitäten für kontinuierliche Verbesserung
  • Erfahrung in der Anwendung von Lean- und/oder TPM-Tools in einer Werks- oder Produktionsumgebung
  • Fähigkeit, Daten in manuellen und automatisierten Systemen zu bearbeiten und zu validieren
  • Souveräner Umgang mit Excel und anderen Tools der Datenanalyse
  • Organisierte, disziplinierte Arbeitsweise für die Unterstützung und Vermittlung des DMS-Prozesses
  • Logisches, strukturiertes Denkvermögen, um Erkenntnisse aus Daten zu extrahieren

Welche Zusatzqualifikationen du mitbringst:

  • Universitätsabschluss in Ingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder Lebensmitteltechnologie
  • 1-3 Jahre Erfahrung in der Fertigungsumgebung
  • Kenntnisse in Lean Six Sigma / TPM sind von Vorteil
  • Gute Kommunikations-, Motivations- und Führungsqualitäten mit der Fähigkeit, mit stark diversifizierten Teams zu arbeiten
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kreativität, Ausdauer und eine wahre Leidenschaft für kontinuierliche Verbesserung
  • Bereitschaft zur selbständigen und verantwortungsvollen Arbeit mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten

Arbeitszeit:

38,5 Studen pro Woche

Gesetzlicher Hinweis in Österreich: Die Gehaltseinstufung erfolgt in den Kollektivvertrag Nahrungs- und Genussmittelindustrie, Verband der Süßwaren für Angestellte. Bei Erfüllung der genannten Anforderungen beträgt das Brutto-Einstiegsgehalt für diese Position EUR 53.000,-- pro Jahr, aufgeteilt auf 14 Bezüge in Vollzeit. Eine Bereitschaft zur Überzahlung besteht, abhängig von Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Hier bewerben:
www.mondelezinternational.com/careers

Footer: Mondelez
Zurück zur Ergebnisseite
Direktbewerbung
Kontakt anzeigen

Kontakt

Mondelēz International