www.laendlejob.at

Business Dev Coordinator, Plant BZ/AT (m/w/d)

Bezirk Bludenz, Montafon | Anzeigen-ID: 2434227
Dieses Jobangebot wurde vor 4 Tagen veröffentlicht
Business Dev Coordinator, Plant BZ/AT (m/w/d)
marken mondelez



Make It Happen at Mondelēz International – Bist du dafür bereit?

Gestalte mit uns die Zukunft des Snacking. Mach’s zu deinem Moment

Du führst Initiativen mithilfe von I2M- und IIM-Prozessen für den Standort durch und sorgst für eine effektive Umsetzung, Koordinierung, Nachverfolgung und Kommunikation der Veränderungen in Bezug auf neue und bestehende Produkte, Verpackungen und Prozesse des Werkes.

Business Dev Coordinator, Plant BZ/AT (m/w/d)

Job Number: R-18897, Vorarlberg-Bludenz, AT


Im Rahmen deiner Aufgaben:

  • unterstützt du die Projektentwicklung/-umsetzung: Du führst Initiativen mithilfe von I2M/IIM-Prozessen durch (Innovation 2 Market; Initiative Management), gibst entscheidendes Input an den BD-Verantwortlichen weiter (insb. zu IIM-Designprüfungen (DR2 – DR6)), leitest ab der Designprüfung (DR4) die Projektaktivitäten am Standort, erstellst Stammdaten, prüfst die Verfügbarkeit von Verpackungs-Artwork sowie Rohstoffen und Verpackungsmaterial, überwachst den Zeitrahmen und meldest deine Beobachtungen dem Projektteam. organisierst du Versuche und FPAs (z. B. Materialien, Teamlogistik usw.) kommunizierst du Werbeaktivitäten innerhalb des I2M-prozesses und führst diese aus
  • unterstützt du die kontinuierliche Vereinfachung der Betriebsabläufe: Du gibst Input an den BD-Verantwortlichen des Standorts weiter, um die Integration der Change-Management-Agenda des Standortes zu unterstützen und die Umsetzung von Projekten unter Aufrechterhaltung der Servicestandards zu gewährleisten koordinierst du Betriebsversuche und wichtige Projektaktivitäten (Planung und Nachverfolgung) verfolgst du die Aktivitäten im Werk und kommunizierst den Fortschritt an wichtige funktionsübergreifende Teammitglieder (standortexterne Kollegen) arbeitest du an der Agenda zum Abbau von Komplexität und unterstützt die Umsetzung der Produktivitäts- und Verbesserungsagenda des Standortes sorgst du für die Umsetzung regionaler/globaler Menu Cards und das Erreichen der Hurdle Rate in der Produktion
  • unterstützt du den BD-Verantwortlichen des Standorts bei der Betreuung der Schnittstellen mit den Kategorie-PCMs; bist du für die fristgerechte Umsetzung neuer Initiativen und geschäftsrelevanter Projekte mithilfe von IIM-Methoden zuständig; sprichst du dich mit Kernteams aus dem Bereich Operations zur Zusammenstellung von VSU-Teams sowie mit dem Engineering-Team zu Inbetriebnahme- und Konstruktionsaktivitäten für die Projekte ab

Was du mitbringst

Den Wunsch, unser Unternehmen in die Zukunft zu führen und deine Karriere durch Erfahrung und Wissen in folgenden Bereichen voranzubringen:

  • Einschlägige Erfahrung in den Bereichen Operations und Produktion innerhalb der Konsumgüterbranche; Erfahrung zu TPM (Total Productive Maintenance), 5s, LEAN, 6 Sigma-Tools und -Konzepten sowie Sicherheits- und GMP-Standards
  • Geschäftssinn und finanzielles Feingefühl, Projektmanagement-Erfahrung, Wissen zu Produktionsanlagen, Basiswissen zu Technology & Engineering-Automation
  • PC-Kenntnisse (MS Office einschl. Word, Excel und PowerPoint); Erfahrung in der Bedienung von ERP-Systemen Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift; analytische Denkweise und Problemlösungsfähigkeit; Fähigkeit zur Zusammenarbeit und Pflege von Beziehungen

Was du über diese Position wissen musst:

  • Du arbeitest in einem funktionsübergreifenden, internationalen Team. Konzernsprache ist Englisch

Welche Zusatzqualifikationen du mitbringst:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement

Ausbildung/Zeugnisse:

  • Abgeschlossene höhere Ausbildung

Aufgabenspezifische Anforderungen:

  • sehr gutes Organisationstalent, hohe Belastbarkeit, strukturiertes Multi-Tasking und komforatbles Arbeiten im Spannungsfeld verschiedener Interessen notwendig.

Reisetätigkeit:

  • < 5%

Arbeitszeit:

  • 38,5h/Woche

Die Gehaltseinstufung erfolgt in den Kollektivvertrag NuG – Süßwarenindustrie für Angestellte. Bei entsprechender Erfüllung der Anforderungen beträgt das Brutto-Einstiegsgehalt für diese Position EUR 47.500,-- pro Jahr, aufgeteilt auf 14 Bezüge in Vollzeit. Eine Bereitschaft zur Überzahlung – abhängig von Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation – besteht.

Hier bewerben:
www.mondelezinternational.com/careers

Footer: Mondelez
Zurück zur Ergebnisseite
Direktbewerbung
Kontakt anzeigen

Kontakt

Mondelēz International