Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
www.laendlejob.at

Anforderungsmanager/Requirements Engineer (m/w) Telematics

Bezirk Bludenz, Montafon | Anzeigen-ID: 2365589
One Passion.Many Opportunities.
companie banner

Die Liebherr-Werk Nenzing GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Raupenkrane mit einer Traglast von bis zu 300 Tonnen, Hydroseilbagger sowie Ramm- und Bohrgeräte. Neben diesen Produkten bietet das Unternehmen auch zahlreiche Dienstleistungen und Services an, welche die Prozesse auf der Baustelle erleichtern.

Anforderungsmanager/Requirements Engineer (m/w) Telematics
Job-ID 8581

Aufgaben

 

  • Gestalten und Begleiten des Anforderungsmanagement-Prozesses
  • Erheben des Standes der Technik und Situation im Markt (Marktanalysen, Patentrecherchen, etc.)
  • Strukturieren, Analysieren, Aufbereiten und Bewerten von Daten und Informationen
  • Aufsetzen und Verfolgen von Änderungen innerhalb der Anforderungen
  • Analysieren, Verstehen und Dokumentieren von Prozessen
  • IT basierter Optimierungsmöglichkeiten identifizieren
  • Erarbeiten und Koordinieren interner und externer Anforderungen (Lastenhefte, Normen, Standards, Prozesse)
  • Entwickeln der Customer Journey und Ausgestaltung der Touch Points
  • Enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen
  • Schnittstelle zu Kunden und Lieferanten betreffend Aufnahme und Bewertung von Anforderungen bzw. Spezifikationen
  • Definieren und Dokumentieren von Testspezifikationen und Testergebnissen

 

Qualifikation

 

  • Höhere Ausbildung FH/Uni mit Technik, Logistik oder IT Hintergrund
  • IT Erfahrung im Bereich Spezifikation, Entwicklung oder Support von Vorteil
  • Analytisches Denken sowie ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten
  • Gutes Sprachgefühl und Verbalisierungskompetenz
  • Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Dienstleistungsorientierte Haltung

 

Unser Angebot

 

Bei Liebherr erwartet Sie ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet in einer internationalen, erfolgreichen Firmengruppe. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit den Sozialleistungen eines modernen Unternehmens. Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt der Metallindustrie von brutto 38.000.- Euro/Jahr. Das tatsächliche Einkommen ist abhängig von der beruflichen Qualifikation und Berufserfahrung.

  • Höhere Ausbildung FH/Uni mit Technik, Logistik oder IT Hintergrund
  • IT Erfahrung im Bereich Spezifikation, Entwicklung oder Support von Vorteil
  • Analytisches Denken sowie ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten
  • Gutes Sprachgefühl und Verbalisierungskompetenz
  • Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Dienstleistungsorientierte Haltung

 

 
Region Bezirk Bludenz, Montafon
Kategorie Maschinen- und Anlagenbau
Aktivierungsdatum 19.09.2019
Zurück zur Ergebnisseite
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren
MAYER Personalmanagement GmbH
MAYER Personalmanagement GmbH
Hirschmann Automotive GmbH
Kontakt anzeigen

Kontakt

Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Info

Liebherr-Werk Nenzing GmbH
Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Dr. Hans Liebherr Straße 1, 6710 Nenzing

http://www.liebherr.com

Über die Firma Die Firmengruppe Liebherr umfasst über 130 Gesellschaften auf allen Kontinenten und beschäftigt rund 41.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Jahr 2014 erreichte Liebherr einen konsolidierten Gesamtumsatz von circa 8,8 Milliarden Euro. Dachgesellschaft der Firmengruppe ist die Liebherr-International...

weiterlesen >>