Amt der Vorarlberger Landesregierung
Neue Jobs per E-Mail

Amt der Vorarlberger Landesregierung

  • Römerstraße 15
    6900 Bregenz
    Österreich
  • Telefon: 05574/511-20406
  • Mitarbeiter: 2000

10 offene Jobs bei Amt der Vorarlberger Landesregierung

Amt der Vorarlberger Landesregierung

Amtstierärztin oder Amtstierarzt

<p>Wir suchen f&uuml;r die&nbsp;<strong>Bezirkshauptmannschaft Feldkirch und Bludenz</strong>&nbsp;eine oder einen</p> <p>&nbsp;</p> <p><strong>Amtstier&auml;rztin oder Amtstierarzt</strong></p> <p>&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Ihre Aufgaben:</p> <ul> <li>Durchf&uuml;hrung von Kontrollen und Probeziehungen sowie Erstellung von Berichten und Gutachten in den Bereichen Tierseuchen, Tierhaltung, Milch- und Fleischhygiene</li> <li>Aufgaben in der Vollziehung des Tierschutzgesetzes</li> <li>Rufbereitschaft im Rahmen des amtstier&auml;rztlichen Dienstes</li> </ul> <p>Ihr Profil:</p> <ul> <li>Abgeschlossenes Studium der Veterin&auml;rmedizin (240 ECTS)</li> <li>Mehrj&auml;hrige Praxiserfahrung, insbesondere in der Nutztierpraxis von Vorteil</li> <li>Gute EDV-Anwenderkenntnisse, F&uuml;hrerschein B</li> <li>Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsverm&ouml;gen, Belastbarkeit sowie Team-und Konfliktf&auml;higkeit</li> </ul> <p>Bitte bewerben Sie sich&nbsp;<strong>bis sp&auml;testens 14. November 2021</strong>&nbsp;online &uuml;ber&nbsp;<a href="https://www.vorarlberg.at/stellenangebote">www.vorarlberg.at/stellenangebote</a>. Ing. Peter Juffinger, T +43 5522 3591 54010, freut sich &uuml;ber Ihre Bewerbung.</p> <p>Wir wertsch&auml;tzen Vielfalt und begr&uuml;&szlig;en daher alle Bewerbungen.</p> <p>Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 17 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst betr&auml;gt der Monatsbruttogehalt mindestens &euro; 4.603,51. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 &uuml;ber die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung erh&ouml;hen.</p> 2021-10-15 Feldkirch, Österreich, Bezi... | Feldkirch Österreich Dieses Jobangebot wurde vor 2 Tagen veröffentlicht
Amt der Vorarlberger Landesregierung

Sachverständige oder Sachverständigen für Kraftfahrzeugprüfungen

<p>Wir suchen f&uuml;r die&nbsp;<strong>Abteilung Ib - Verkehrsrecht f&uuml;r die Kfz-Pr&uuml;fstelle Lauterach&nbsp;&nbsp;</strong>eine/einen</p> <p>&nbsp;</p> <p><strong>Sachverst&auml;ndige oder Sachverst&auml;ndigen f&uuml;r Kraftfahrzeugpr&uuml;fungen</strong></p> <p>&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Ihre Aufgaben:</p> <ul> <li>&Uuml;berpr&uuml;fung und Begutachtung von Fahrzeugen aller Klassen</li> <li>Erstellen&nbsp;von Gutachten, sowie deren Erl&auml;uterung und Verteidigung in kraftfahrrechtlichen Verfahren</li> <li>Auditierung von Werkst&auml;tten gem&auml;&szlig; &sect; 57a (&bdquo;Pickerl- Begutachtung&ldquo;)</li> <li>Beratung und Auskunftserteilung in kraftfahrzeugtechnischen und genehmigungsrechtlichen Fragen</li> </ul> <p>Ihr Profil:</p> <ul> <li>Abschluss einer HTL Matura der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik oder Elektronik.</li> <li>Mehrj&auml;hrige Berufserfahrung im Bereich Kraftfahrwesen von Vorteil</li> <li>Gute m&uuml;ndliche und schriftliche Ausdrucksf&auml;higkeit</li> <li>Selbst&auml;ndigkeit, Belastbarkeit, Entscheidungsf&auml;higkeit</li> <li>Gute EDV‐Anwenderkenntnisse</li> <li>F&uuml;hrerschein der Klasse B, Klassen C und E von Vorteil</li> </ul> <p>Bitte bewerben Sie sich&nbsp;<strong>bis sp&auml;testens 2. November 2021</strong>&nbsp;online &uuml;ber&nbsp;<a href="https://www.vorarlberg.at/stellenangebote">www.vorarlberg.at/stellenangebote</a>. Frau Marielle Filler, MSc, T +43 5574 511 20416, freut sich &uuml;ber Ihre Bewerbung.</p> <p>Wir wertsch&auml;tzen Vielfalt und begr&uuml;&szlig;en daher alle Bewerbungen.</p> <p>Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 13 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst betr&auml;gt der Monatsbruttogehalt mindestens &euro; 3.492,77. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 &uuml;ber die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung erh&ouml;hen.</p> 2021-10-15 Lauterach, Österreich, Bezi... | Lauterach Österreich Dieses Jobangebot wurde vor 2 Tagen veröffentlicht
Amt der Vorarlberger Landesregierung

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

<p>Wir suchen f&uuml;r das<strong>&nbsp;Infektionsteam</strong>&nbsp;in Dornbirn</p> <p>Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter</p> <p>Ihre Aufgaben:</p> <ul> <li>Ermittlung&nbsp;von Kontaktpersonen einer mit einer ansteckenden Krankheit infizierten Person (COVID-19)</li> <li>Erstellung von Bescheiden zur beh&ouml;rdlich angeordneten Absonderung</li> <li>Allgemeine Informations- und Auskunftserteilung&nbsp;</li> <li>Datenerfassung und -verwaltung</li> </ul> <p>Ihr Profil:</p> <ul> <li>Abschluss einer Lehre oder Fachschule im kaufm&auml;nnisch-administrativen oder medizinischen Bereich. Das geforderte Ausbildungsniveau kann auch durch mehrj&auml;hrige einschl&auml;gige Berufserfahrung nachgewiesen werden.</li> <li>Mehrj&auml;hrige f&uuml;r die Stelle relevante&nbsp;Berufserfahrung von Vorteil</li> <li>&Ouml;sterreichische Staatsb&uuml;rgerschaft</li> <li>Selbstst&auml;ndiges Arbeiten, Verl&auml;sslichkeit und Einsatzbereitschaft</li> <li>Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse&nbsp;und Teamf&auml;higkeit</li> <li>Hohe Flexibilit&auml;t auch hinsichtlich Arbeitszeiten (Abend- und Wochenenddienste)</li> </ul> <p>Bitte bewerben Sie sich&nbsp;<strong>bis sp&auml;testens 31. Oktober 2021</strong>&nbsp;online &uuml;ber&nbsp;<a href="https://www.vorarlberg.at/stellenangebote">www.vorarlberg.at/stellenangebote</a>. Frau Ute Bickel, T +43 5574 511 20425, freut sich &uuml;ber Ihre Bewerbung.</p> <p>Wir wertsch&auml;tzen Vielfalt und begr&uuml;&szlig;en daher alle Bewerbungen.</p> <p>Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 7 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst betr&auml;gt der Monatsbruttogehalt mindestens &euro; 2.232,39. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 &uuml;ber die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung erh&ouml;hen.</p> 2021-10-01 6850 Dornbirn, Österreich, ... | 6850 Dornbirn Österreich Dieses Jobangebot wurde vor 16 Tagen veröffentlicht
Amt der Vorarlberger Landesregierung

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

<p>Wir suchen f&uuml;r das<strong>&nbsp;Entsch&auml;digungsteam&nbsp;</strong>in Dornbirn</p> <p>Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter</p> <p>Ihre Aufgaben:</p> <ul> <li>&Uuml;berpr&uuml;fung von Verg&uuml;tungsantr&auml;gen auf Vollst&auml;ndigkeit und Durchf&uuml;hrung des Ermittlungsverfahrens</li> <li>Mitwirkung bei den Berechnungen des Verg&uuml;tungsbetrages anhand eines Berechnungstools und Plausibilit&auml;tspr&uuml;fung</li> <li>Erstellung von (Verg&uuml;tungs-)Bescheiden aufgrund bestehender Vorgaben und Vorlagen</li> <li>Allgemeine Informations- und Auskunftserteilung (intern und extern)</li> </ul> <p>Ihr Profil:</p> <ul> <li>Abschluss einer Lehre oder Fachschule im kaufm&auml;nnisch-administrativen&nbsp;Bereich. Das geforderte Ausbildungsniveau kann auch durch mehrj&auml;hrige einschl&auml;gige Berufserfahrung nachgewiesen werden.</li> <li>&Ouml;sterreichische Staatsb&uuml;rgerschaft</li> <li>Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse</li> <li>Gute schriftliche Ausdrucksweise</li> <li>Genaues, selbstst&auml;ndiges und eigenverantwortliches Arbeiten</li> <li>Rasche Auffassungsgabe und l&ouml;sungsorientiertes Vorgehen</li> <li>Hohes Ma&szlig; an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit sowie Teamf&auml;higkeit</li> </ul> <p>Bitte bewerben Sie sich&nbsp;<strong>bis sp&auml;testens 31. Oktober 2021</strong>&nbsp;online &uuml;ber&nbsp;<a href="https://www.vorarlberg.at/stellenangebote">www.vorarlberg.at/stellenangebote</a>. Frau Marielle Filler, MSc, T +43 5574 511 20416, freut sich &uuml;ber Ihre Bewerbung.</p> <p>Wir wertsch&auml;tzen Vielfalt und begr&uuml;&szlig;en daher alle Bewerbungen.</p> <p>Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 7 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst betr&auml;gt der Monatsbruttogehalt mindestens &euro; 2.232,39. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 &uuml;ber die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung erh&ouml;hen.</p> 2021-10-01 6850 Dornbirn, Österreich, ... | 6850 Dornbirn Österreich Dieses Jobangebot wurde vor 16 Tagen veröffentlicht
Amt der Vorarlberger Landesregierung

Expertin oder Experten für die Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe

<p>Wir suchen f&uuml;r die Abteilung PrsE-Europaangelegenheiten und Au&szlig;enbeziehungen eine/einen</p> <p>Expertin oder Experten f&uuml;r die Entwicklungszusammenarbeit und humanit&auml;re Hilfe</p> <p>mit einem Besch&auml;ftigungsausma&szlig; von 70% - 80 %</p> <p>Ihre Aufgaben:</p> <ul> <li>Evaluierung der Strategie bzw. der F&ouml;rderprogramme des Landes in der Entwicklungszusammenarbeit und humanit&auml;ren Hilfe sowie deren Weiterentwicklung</li> <li>Entwicklung bzw. Begleitung der Umsetzung eines F&ouml;rderprogrammes des Landes in Kooperation mit Agenturen der Entwicklungszusammenarbeit in einem Partnerland</li> <li>Abwicklung von F&ouml;rderungen des Landes Vorarlberg in der Entwicklungszusammenarbeit und humanit&auml;ren Hilfe&nbsp;</li> <li>Beratung der Landesregierung in Angelegenheiten der Entwicklungszusammenarbeit und humanit&auml;ren Hilfe</li> <li>Organisation von Bildungs- und &Ouml;ffentlichkeitsarbeit im Bereich der in der Entwicklungszusammenarbeit und humanit&auml;ren Hilfe und Vernetzung der dortigen Akteure</li> <li>Vertretung des Landes in Gremien der regionalen bzw. nationalen Zusammenarbeit</li> </ul> <p>Ihr Profil:</p> <ul> <li>Abgeschlossenes Hochschulstudium&nbsp; (240 ECTS)</li> <li>Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit</li> <li>Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse (z. B. Franz&ouml;sisch) von Vorteil</li> <li>Bereitschaft zu Dienstreisen, u.a. in L&auml;nder des globalen S&uuml;dens (u.a. Least Developed Countries)</li> <li>Sehr gute Kommunikationsf&auml;higkeiten sowie genaues, selbst&auml;ndiges und eigenver&shy;antwortliches Arbeiten</li> </ul> <p>Bitte bewerben Sie sich&nbsp;<strong>bis sp&auml;testens 17. Oktober 2021</strong>&nbsp;online &uuml;ber&nbsp;<a href="https://www.vorarlberg.at/stellenangebote">www.vorarlberg.at/stellenangebote</a>. Frau Ute Bickel, T +43 5574 511 20425, freut sich &uuml;ber Ihre Bewerbung.</p> <p>Wir wertsch&auml;tzen Vielfalt und begr&uuml;&szlig;en daher alle Bewerbungen.</p> <p>Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 17 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst betr&auml;gt der Monatsbruttogehalt mindestens &euro; 3.682,80 (80%). Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 &uuml;ber die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung erh&ouml;hen.</p> 2021-10-01 Bregenz, Österreich, Bezirk... | Bregenz Österreich Dieses Jobangebot läuft heute ab
Amt der Vorarlberger Landesregierung

Lehre als IT-Systemtechniker oder IT-Systemtechnikerin

<p>Ab sofort bietet die Vorarlberger Landesverwaltung folgenden Lehrberuf an:</p> <p>&nbsp;</p> <p><strong>Lehre als IT-Systemtechniker oder IT-Systemtechnikerin</strong></p> <p>&nbsp;</p> <p>Wir erm&ouml;glichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. Die Ausbildung erfolgt im Amt der Vorarlberger Landesregierung in Bregenz -&nbsp;in der Abteilung Informatik.&nbsp;<br /> <br /> Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung &nbsp;hast, dann bewirb dich&nbsp;<strong>bis sp&auml;testens 14. November 2021&nbsp;</strong>online &uuml;ber&nbsp;<a href="http://www.vorarlberg.at/stellenangebote">www.vorarlberg.at/stellenangebote</a>&nbsp;und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch:</p> <ul> <li>Motivationsschreiben</li> <li>Lebenslauf</li> <li>letztes Schulzeugnis</li> </ul> <p><br /> Frau Marielle Filler, MSc freut sich &uuml;ber deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, erreichst du mich unter +43 5574 511 20416.<br /> &nbsp;<br /> Die Lehrlingsentsch&auml;digung richtet sich nach dem Kollektivvertrag und liegt bei&nbsp;&euro; 680,-- monatlich Brutto.<br /> &nbsp;<br /> Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du auf unserer Homepage unter&nbsp;<a href="http://www.vorarlberg.at/jobs">www.vorarlberg.at/jobs</a>&nbsp;.<br /> &nbsp;<br /> Wir wertsch&auml;tzen Vielfalt und begr&uuml;&szlig;en daher alle Bewerbungen.</p> 2021-10-11 Bregenz, Österreich, Bezirk... | Bregenz Österreich Dieses Jobangebot wurde vor 6 Tagen veröffentlicht
Amt der Vorarlberger Landesregierung

Krisen- und Katastrophenreferentin bzw. - referenten

<p>Wir suchen f&uuml;r die Bezirkshauptmannschaft Bregenz f&uuml;r die Abteilung Allgemeine Verwaltung eine/einen</p> <p>&nbsp;</p> <p><strong>Krisen- und Katastrophenreferentin bzw. - referenten</strong></p> <p><strong>mit weiteren Aufgaben des Natur- und Landschaftsschutzes</strong></p> <p>&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Ihre Aufgaben:</p> <ul> <li>Aufbau und Weiterentwicklung von Strukturen zur Katastrophenbek&auml;mpfung im Bezirk Bregenz (Erarbeitung von Krisen-und Katastrophenschutzpl&auml;nen, Abstimmung der Katastrophenbek&auml;mpfung mit dem Amt der Landesregierung, den Gemeinden und Einsatzorganisationen, Organisation von Schulungen f&uuml;r Stabsmitarbeiter)</li> <li>Mitarbeit bei der Krisenvorbereitung und Krisenbew&auml;ltigung</li> <li>Durchf&uuml;hren von Verwaltungsverfahren im Natur-und Landschaftsschutz soweit sich die Verfahren auf den Bodensee, Alten Rhein und deren Uferschutzbereiche sowie Naturschutzgebiete beziehen (inkl. Leiten m&uuml;ndlicher Verhandlungen sowie&nbsp;beraten und informieren von Verfahrensbeteiligten)</li> </ul> <p>Ihr Profil:</p> <ul> <li>Abschluss eines Hochschulstudiums vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Katastrophenhilfe/Katastrophenmanagement (180 ECTS). Das geforderte Ausbildungsniveau kann beispielsweise auch mit dem Abschluss einer Matura und mehrj&auml;hriger einschl&auml;giger Berufserfahrung nachgewiesen werden.</li> <li>Berufserfahrung im Katastrophenmanagement oder mehrj&auml;hrige (F&uuml;hrungs-)Mitarbeit bei Hilfs- und Rettungsorganisationen, insbesondere der Feuerwehr oder im erweiterten Sicherheitsbereich</li> <li>Projekterfahrung und Erfahrung im konzeptiven Arbeiten</li> <li>Verst&auml;ndnis f&uuml;r Naturschutz und technische Fragestellungen</li> <li>Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick, sicheres Auftreten sowie Teamf&auml;higkeit</li> </ul> <p>Bitte bewerben Sie sich&nbsp;<strong>bis sp&auml;testens 31. Oktober 2021</strong>&nbsp;online &uuml;ber&nbsp;<a href="https://www.vorarlberg.at/stellenangebote">www.vorarlberg.at/stellenangebote</a>. Frau Ute Bickel, T +43 5574 511 20425, freut sich &uuml;ber Ihre Bewerbung.</p> <p>Wir wertsch&auml;tzen Vielfalt und begr&uuml;&szlig;en daher alle Bewerbungen.</p> <p>Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 14 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst betr&auml;gt der Monatsbruttogehalt mindestens &euro; 3.741,87 . Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 &uuml;ber die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung erh&ouml;hen.</p> 2021-10-11 Bregenz, Österreich, Bezirk... | Bregenz Österreich Dieses Jobangebot wurde vor 6 Tagen veröffentlicht
Amt der Vorarlberger Landesregierung

Sekretärin oder Sekretär

<p>Wir suchen f&uuml;r die&nbsp;<strong>Abteilung Stra&szlig;enbau&nbsp;</strong>des Amtes der Vorarlberger Landesregierung in&nbsp;<strong>Feldkirch&nbsp;</strong>eine/einen</p> <p>&nbsp;</p> <p><strong>Sekret&auml;rin oder Sekret&auml;r</strong></p> <p>mit einem Besch&auml;ftigungsausma&szlig; von 100%.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Die Abteilung Stra&szlig;enbau mit Sitz in Feldkirch hat ca. 250 Bedienstete und ist in der Privatwirtschaftsverwaltung t&auml;tig.</p> <p>Ihre Aufgaben:</p> <ul> <li>Allgemeine Sekretariatsaufgaben wie B&uuml;roorganisation, Telefondienst, Scan- und Schreibarbeiten</li> <li>Koordination von Dienstreisen, Besprechungsterminen sowie Vorbereitung und Betreuung von Sitzungen</li> <li>Elektronische Aktenverwaltung inkl. Archivverwaltung</li> <li>Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchf&uuml;hrung von elektronischen Vergabeverfahren (Zusammenstellen der Ausschreibungsunterlagen/Leistungsverzeichnisse, Handhabung der Beschaffungsplattform ANK&Ouml; bei Bekanntmachungen, Berichtigungen, Zuschlagsentscheidungen, Auftragserteilung oder Archivierung)</li> </ul> <p>Ihr Profil:</p> <ul> <li>Abgeschlossene Lehre oder Fachschule im kaufm&auml;nnisch-administrativen Bereich. Das geforderte Ausbildungsniveau kann auch durch mehrj&auml;hrige einschl&auml;gige Berufserfahrung nachgewiesen werden.</li> <li>Kenntnisse in der Verwaltung bzw. im &ouml;ffentlichen Dienst von Vorteil</li> <li>Gute Rechtschreibkenntnisse sowie gute schriftliche Ausdrucksf&auml;higkeit und sehr gute EDV-Kenntnisse</li> <li>Wertsch&auml;tzender Umgang mit Menschen sowie eine genaue, selbst&auml;ndige Arbeitsweise</li> <li>Teamf&auml;higkeit, Verl&auml;sslichkeit und Belastbarkeit</li> </ul> <p>Bitte bewerben Sie sich&nbsp;<strong>bis sp&auml;testens 1. November 2021</strong>&nbsp;online &uuml;ber&nbsp;<a href="https://www.vorarlberg.at/stellenangebote">www.vorarlberg.at/stellenangebote</a>. Frau Mag.a Michaela Schmid, T +43 5574 511 20419, freut sich &uuml;ber Ihre Bewerbung.</p> <p>Wir wertsch&auml;tzen Vielfalt und begr&uuml;&szlig;en daher alle Bewerbungen.</p> <p>Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 7 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst betr&auml;gt der Monatsbruttogehalt mindestens &euro; 2.232,39 . Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 &uuml;ber die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung erh&ouml;hen.</p> 2021-10-11 Feldkirch, Österreich, Bezi... | Feldkirch Österreich Dieses Jobangebot wurde vor 6 Tagen veröffentlicht
Amt der Vorarlberger Landesregierung

Jurist_in

<p>Beim&nbsp;<strong>Landesvolksanwalt von Vorarlberg&nbsp;</strong>gelangt zum ehestm&ouml;glichen Eintritt die Stelle eines/einer</p> <p>&nbsp;</p> <p><strong>Jurist_in</strong></p> <p><strong>mit einem Besch&auml;ftigungsausma&szlig; von 50 - 80% zur Nachbesetzung</strong></p> <p>&nbsp;</p> <p>Die vielf&auml;ltigen Aufgaben des Vorarlberger Landesvolksanwaltes als Organ des Vorarlberger Landtags mit seinem Team sind u.a. die Beratung von B&uuml;rger_innen bei Anliegen, Beschwerden und Problemen im Bereich der Landes- und Gemeindeverwaltung. Dem Landesvolksanwalt Vorarlberg obliegt weiters die Pr&uuml;fung von Landesbeh&ouml;rden sowie die Feststellung von allf&auml;lligen Missst&auml;nden auf Landes- und Gemeindeebene u.v.m.<br /> &nbsp;</p> <p>Ihre Aufgaben:</p> <ul> <li>Selbst&auml;ndige Bearbeitung von Anfragen sowie die Erteilung von Rechtsausk&uuml;nften im Bereich der Landes-, und Gemeindeverwaltung</li> <li>F&uuml;hren von Beratungsgespr&auml;chen mit Kund_innen sowie Ortsaugenscheine bei Gemeinden</li> <li>Juristische Pr&uuml;fung von Sachverhalten und Berichterstattung</li> <li>Vorbereitung von Gesetzesanregungen betreffend Landesgesetze</li> <li>Vermittlung zwischen Kund_innen und den jeweiligen Beh&ouml;rden auf Landes- und Gemeindeebene</li> </ul> <p>Ihr Profil:</p> <ul> <li>Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (mind. 240 ECTS)&nbsp;&nbsp;</li> <li>Mehrj&auml;hrige Berufserfahrung und Erfahrung im Verwaltungsrecht von Vorteil</li> <li>St&auml;rken im Umgang mit Menschen, Teamf&auml;higkeit und Verl&auml;sslichkeit</li> <li>Hohes Engagement, Kommunikationsf&auml;higkeit und Belastbarkeit</li> </ul> <p>Bitte bewerben Sie sich&nbsp;<strong>bis sp&auml;testens 24.10.2021</strong>&nbsp;online &uuml;ber&nbsp;<a href="https://www.vorarlberg.at/stellenangebote">www.vorarlberg.at/stellenangebote</a>. Der Landesvolksanwalt Herr Mag. Klaus Feurstein, T +43 5574 47027, freut sich &uuml;ber Ihre Bewerbung.</p> <p>Wir wertsch&auml;tzen Vielfalt und begr&uuml;&szlig;en daher alle Bewerbungen.</p> <p>Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 17 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst betr&auml;gt der Monatsbruttogehalt mindestens &euro; 3.682,80 (80%) . Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 &uuml;ber die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung erh&ouml;hen.</p> 2021-10-08 Bregenz, Österreich, Bezirk... | Bregenz Österreich Dieses Jobangebot wurde vor 9 Tagen veröffentlicht
Amt der Vorarlberger Landesregierung

Prüferin oder Prüfer mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt

<p>Vielseitige und verantwortungsvolle T&auml;tigkeit mit ausgezeichneten Weiterbildungsm&ouml;glichkeiten im engagierten Team des Landes-Rechnungshofs Vorarlberg. Wir suchen eine/einen</p> <p>&nbsp;</p> <p><strong>Pr&uuml;ferin oder Pr&uuml;fer mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt</strong></p> <p>&nbsp;</p> <p>Als moderne und von der Landesregierung unabh&auml;ngige Einrichtung pr&uuml;ft der Landes-Rechnungshof die sparsame, wirtschaftliche und zweckm&auml;&szlig;ige Verwendung &ouml;ffentlicher Mittel im Bereich des Landes, der Beteiligungsunternehmen, der Gemeinden unter 10.000 Einwohnern sowie anderer Rechtstr&auml;ger. Mehr unter&nbsp;<a href="http://www.lrh-v.at/">www.lrh-v.at</a>.<br /> <br /> <strong>Ihre Aufgaben</strong></p> <ul> <li>Pr&uuml;fung und Beurteilung wirtschaftlicher und finanzieller Fragestellungen im Rahmen von Gebarungs-, System- oder Schwerpunktpr&uuml;fungen</li> <li>Erarbeitung von Verbesserungsvorschl&auml;gen</li> <li>Verfassen von Pr&uuml;fberichten</li> </ul> <p><br /> <strong>Ihr Profil</strong></p> <ul> <li>Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (mind. 240 ECTS) mit Schwerpunkt in mindestens einem dieser&nbsp;Bereiche:&nbsp;Rechnungswesen, Prozessanalyse, Wirtschaftsinformatik, Unternehmensf&uuml;hrung oder -organisation</li> <li>Mehrj&auml;hrige Berufserfahrung idealerweise im Bereich Wirtschaftspr&uuml;fung&nbsp;oder Unternehmensberatung</li> <li>Kenntnisse des &ouml;ffentlichen Sektors von Vorteil</li> <li>Analytisches und vernetztes Denken</li> <li>Gewissenhafte, genaue und selbstst&auml;ndige&nbsp;Arbeitsweise</li> <li>Klares schriftliches Ausdrucksverm&ouml;gen, wertsch&auml;tzende Kommunikation</li> <li>Hohe Einsatzbereitschaft und Teamf&auml;higkeit</li> <li>Sehr gute Kenntnisse von MS Office</li> </ul> <p><br /> Wir freuen uns &uuml;ber Ihre Bewerbung bis sp&auml;testens&nbsp;<strong>24. Oktober 2021</strong>&nbsp;online &uuml;ber&nbsp;<a href="http://www.vorarlberg.at/stellenangebote">www.vorarlberg.at/stellenangebote</a>. Gerne beantwortet Frau Dr. Brigitte Eggler-Bargehr,<br /> T +43 (0) 5574 / 53069-30100 Ihre Fragen.<br /> <br /> Wir wertsch&auml;tzen Vielfalt und begr&uuml;&szlig;en daher alle Bewerbungen.<br /> <br /> <em>Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 16 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst betr&auml;gt der Monatsbruttogehalt mindestens &euro; 4.295,84. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 &uuml;ber die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung erh&ouml;hen.</em></p> 2021-10-08 Bregenz, Österreich, Bezirk... | Bregenz Österreich Dieses Jobangebot wurde vor 9 Tagen veröffentlicht

Ansprechpartner

Personalabteilung
Römerstraße 15
6900 Bregenz
Telefon: 05574/511-20406

Informationen zum Arbeitgeber

Die Landesverwaltung beschäftigt rund 2 000 Mitarbeitende und zählt somit zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir verstehen uns als zukunfts- und serviceorientierte, effiziente, vielfältige und soziale Arbeitgeberin und bilden die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen bzw. Bürgern und der Politik. Die im Leitbild der Landesverwaltung verankerten Aufgaben und unsere Arbeitsweise werden von den Mitarbeitenden auf verschiedene Art und Weise gelebt.
Unsere Mitarbeitenden leisten einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der Verwaltung. Als attraktive Arbeitgeberin bieten wir vielfältige Beschäftigungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten, einen vertrauensvollen Umgang miteinander, eine sinnstiftende Tätigkeit durch den Beitrag für das Gemeinwohl, einen gesunden Arbeitsplatz, verschiedene Sozialleistungen sowie eine ganzheitliche Sicht auf Arbeits- und Privatleben. Im Vordergrund unseres Tuns stehen die Werte Offenheit, Toleranz, Diversität und Respekt füreinander.
Motivierten und aufgeschlossenen Mitarbeitenden eröffnen sich bei uns interessante berufliche Perspektiven. Das Angebot unserer Stellen ist vielfältig und es gibt zahlreiche interne Entwicklungspfade. Jungen Menschen bieten wir einen spannenden und gut begleiteten Einstieg in unterschiedliche Lehrberufe sowie einen ersten Berufseinstieg als Schulabgängerin bzw. Schulabgänger. Wir fördern die berufliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden, da uns eine langfristige, wertschätzende Zusammenarbeit am Herzen liegt.
Uns ist wichtig, dass die Ziele der Landesverwaltung von allen verstanden und mitgetragen werden. Deshalb binden unsere Führungskräfte ihre Mitarbeitenden bestmöglich in die Umsetzung von Strategien und Zielsetzungen ein. Dadurch ermöglichen sie Raum für Gestaltung und fördern eigenverantwortliches Handeln. Feedback, Ideen und Vorschläge sind auf allen Ebenen erwünscht und werden in Entscheidungsprozesse einbezogen.
Aus organisatorischen Gründen können wir ausschließlich Bewerbungen über www.vorarlberg.at/bewerbung annehmen.

Bei Fragen können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.


Die Personalabteilung
Amt der Vorarlberger Landesregierung
Landhaus  Römerstraße 15  6901 Bregenz
T: +43 (0) 5574 / 511 - 20406
E: [email protected]

 

Das Unternehmen Amt der Vorarlberger Landesregierung hat noch keine Medien hochgeladen.

Arbeitgeberscore

4.7 von 5

100% Empfehlungen

3 Bewertungen
5 Sterne
75%
4 Sterne
25%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Arbeitsklima
5
Work-Life Balance
5
Entwicklungschancen
4.6
Gehalt und Benefits
4.3
Bewertungen
Perfekter Arbeitgeber!
07.10.2021 - Mitarbeiter (Angestellter/Arbeiter)
STÄRKEN

Sicherheit, Fairness und Menschlichkeit werden hier groß geschrieben!
VERBESSERUNGSMÖGLICHKEITEN

Habe keine Verbesserungsvorschläge! Ich bin sehr glücklich in meinem Beruf!
Arbeitsklima
Work-Life Balance
Entwicklungschancen
Gehalt und Benefits
Würden Sie diese Firma als Arbeitgeber empfehlen?  

Empfehlenswert

Wie zufrieden sind/waren Sie mit Ihrem Gehalt?  
Sehr zufrieden
Verwaltung im öffentlichen Dienst
08.09.2021 - Mitarbeiter (Angestellter/Arbeiter)
STÄRKEN

Flexibilität, wie oben erwähnt. Kantine im Haus, Stadtzentrum nur wenige Gehminuten entfernt.
VERBESSERUNGSMÖGLICHKEITEN

Zwischen durch kleine Belohnungen für hervorragende Arbeitsleistungen.
Arbeitsklima
Work-Life Balance
Entwicklungschancen
Gehalt und Benefits
Würden Sie diese Firma als Arbeitgeber empfehlen?  

Empfehlenswert

Wie zufrieden sind/waren Sie mit Ihrem Gehalt?  
Eher zufrieden
Interessantes Sommerpraktikum
07.09.2021 - Ex-Mitarbeiter (Praktikant/Ferialer)
STÄRKEN

Insbesondere der Einblick in den Landesrechnungshof und die aktive Mitarbeit an einem aktuellen Projekt hat mir sehr viel Freude bereitet. Ein Sommerpraktikum mit Sinn. Außerdem empfand ich den Teamzusammenhalt und auch die Arbeitsweise als sehr motivierend.
VERBESSERUNGSMÖGLICHKEITEN

Während meiner Arbeitszeit konnte ich keine Kritikpunkte feststellen.
Arbeitsklima
Work-Life Balance
Entwicklungschancen
Gehalt und Benefits
Würden Sie diese Firma als Arbeitgeber empfehlen?  

Empfehlenswert

Wie zufrieden sind/waren Sie mit Ihrem Gehalt?  
Sehr zufrieden
Arbeitgeberscore
3 Bewertungen
Firmen-Benefits