Amt der Vorarlberger Landesregierung
Neue Jobs per E-Mail

Amt der Vorarlberger Landesregierung

  • Römerstraße 15
    Bregenz
    Österreich
  • Telefon: 05574/511-20406
  • Mitarbeiter: 2000

4 offene Jobs bei Amt der Vorarlberger Landesregierung

Amt der Vorarlberger Landesregierung

Amtstierarzt oder Amtstierärztin

<p>Wir suchen f&uuml;r die&nbsp; Abteilung Vb-Veterin&auml;rangelegenheiten beim Amt der Vorarlberger Landesregierung einen/eine</p> <p>Amtstierarzt oder Amtstier&auml;rztin</p> <p>mit der Bereitschaft, in allen Bezirken zu arbeiten.</p> <p>Ihre Aufgaben:</p> <ul> <li>Durchf&uuml;hrung von Kontrollen und Probeziehungen sowie Erstellung von Berichten und Gutachten in den Bereichen Tierseuchen, Tierhaltung, Milch- und Fleischhygiene</li> <li>Aufgaben in der Vollziehung des Tierschutzgesetzes</li> <li>Rufbereitschaft im Rahmen des amtstier&auml;rztlichen Dienstes</li> </ul> <p>Ihr Profil:</p> <ul> <li>Abgeschlossenes Studium der Veterin&auml;rmedizin (240 ECTS)</li> <li>&Ouml;sterreichische Staatsb&uuml;rgerschaft</li> <li>mehrj&auml;hrige Praxiserfahrung, insbesondere in der Nutztierpraxis</li> <li>Gute EDV-Anwenderkenntnisse, F&uuml;hrerschein B</li> <li>Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsverm&ouml;gen, Belastbarkeit sowie Team-und Konfliktf&auml;higkeit</li> </ul> <p>Bitte bewerben Sie sich&nbsp;<strong>bis sp&auml;testens 4. Juli 2021</strong>&nbsp;online &uuml;ber&nbsp;<a href="https://www.vorarlberg.at/stellenangebote">www.vorarlberg.at/stellenangebote</a>. Frau Ute Bickel, T +43 5574 511 20425, freut sich &uuml;ber Ihre Bewerbung.</p> <p>Wir wertsch&auml;tzen Vielfalt und begr&uuml;&szlig;en daher alle Bewerbungen.</p> <p>Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 17 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst betr&auml;gt der Monatsbruttogehalt mindestens &euro; 4.603,50. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 &uuml;ber die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung erh&ouml;hen.</p> 2021-06-16 Bregenz, Österreich, Bezirk... | Bregenz Österreich Dieses Jobangebot wurde vor 5 Tagen veröffentlicht
Amt der Vorarlberger Landesregierung

Fachexpertin oder Fachexperten für Natur- und Landschaftsschutz

<p>Wir suchen f&uuml;r die&nbsp;<strong>Abteilung Wirtschaft und Umweltschutz&nbsp;</strong>der<strong>&nbsp;Bezirkshauptmannschaft Dornbirn&nbsp;</strong>eine/einen<br /> &nbsp;</p> <p>Fachexpertin oder Fachexperten f&uuml;r Natur- und Landschaftsschutz</p> <p>Ihre Aufgaben:</p> <ul> <li>Erstattung&nbsp;von Gutachten und Stellungnahmen in Naturschutzverfahren</li> <li>Teilnahme an Verhandlungen und Lokalaugenscheinen</li> <li>Durchf&uuml;hrung von eigenst&auml;ndigen Kontrollen, &Uuml;berpr&uuml;fungen und Beobachtungen im Gel&auml;nde</li> <li>Beratung von Gemeinden, Projektanten sowie B&uuml;rgerinnen und B&uuml;rgern in Fragen des Natur‐ und Landschaftsschutzes</li> <li>Mitarbeit beim Management von Schutzgebieten</li> <li>Betreuung der Naturwacht (fachliche Beratung, Sitzungen)</li> <li>Mitwirkung in Arbeitsgruppen und Beir&auml;ten</li> </ul> <p>Ihr Profil:</p> <ul> <li>Abgeschlossenes&nbsp;Hochschulstudium (mind. 240 ECTS)&nbsp;in Biologie oder vergleichbares Studium mit Schwerpunkt &Ouml;kologie oder Naturschutz. Das geforderte Ausbildungsniveau kann auch durch mehrj&auml;hrige einschl&auml;gige Berufserfahrung nachgewiesen werden.</li> <li>Mehrj&auml;hrige einschl&auml;gige Berufserfahrung von Vorteil</li> <li>&Ouml;sterreichische Staatsb&uuml;rgerschaft</li> <li>Vertiefende Kenntnisse naturschutzrechtlich relevanter &Ouml;rtlichkeiten in Dornbirn von Vorteil</li> <li>Verhandlungs‐ und Kommunikationsgeschick, sicheres Auftreten und Durchsetzungsf&auml;higkeit</li> <li>Einsatzbereitschaft und Teamf&auml;higkeit</li> </ul> <p>Bitte bewerben Sie sich&nbsp;<strong>bis sp&auml;testens 11. Juli 2021</strong>&nbsp;online &uuml;ber&nbsp;<a href="https://www.vorarlberg.at/stellenangebote">www.vorarlberg.at/stellenangebote</a>. Frau Mag.a Michaela Schmid, T +43 5574 511 20419, freut sich &uuml;ber Ihre Bewerbung.</p> <p>Wir wertsch&auml;tzen Vielfalt und begr&uuml;&szlig;en daher alle Bewerbungen.</p> <p>Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 16 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst betr&auml;gt der Monatsbruttogehalt mindestens &euro; 4.295,84. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 &uuml;ber die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung erh&ouml;hen.</p> 2021-06-15 6850 Dornbirn, Österreich, ... | 6850 Dornbirn Österreich Dieses Jobangebot wurde vor 6 Tagen veröffentlicht
Amt der Vorarlberger Landesregierung

Fachexpertin oder Fachexperten für Psychiatrie und Sucht

<p>Wir suchen f&uuml;r den&nbsp;<strong>Fachbereich Chancengleichheit&nbsp;</strong>in der&nbsp;<strong>Abteilung Soziales und Integration&nbsp;</strong>eine/einen<br /> &nbsp;</p> <p>Fachexpertin oder Fachexperten f&uuml;r Psychiatrie und Sucht</p> <p>Ihre Aufgaben:</p> <ul> <li>Koordination und Leitung von Projekten in Umsetzung des Vorarlberger Psychiatriekonzeptes sowie Umsetzung und Weiterentwicklung des Drogenkonzeptes</li> <li>Entwicklung von Evaluationskonzepten zur Bewertung einzelner Projekte</li> <li>Erstellung des Vorarlberger Sucht- und Psychiatrieberichts</li> <li>Entwicklung und Pflege von Indikatoren und Kennzahlen zur Beurteilung der Qualit&auml;t und Bedarfsdeckung der psychosozialen Leistungsangebote</li> <li>Besorgung der Gesch&auml;fte des Landespsychiatriebeirats sowie Organisation des Koordinationsausschusses</li> <li>Vertretung des Landes, u.a. in einschl&auml;gigen Gremien</li> <li>Fachliche Stellungnahme insbesondere zu rechtlichen Vorhaben</li> </ul> <p>Ihr Profil:</p> <ul> <li>Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der&nbsp;Sozial‐ oder Geisteswissenschaften (mind. 240 ECTS). Das geforderte Ausbildungsniveau kann auch durch mehrj&auml;hrige einschl&auml;gige Berufserfahrung nachgewiesen werden.</li> <li>Mehrj&auml;hrige f&uuml;r die Stelle relevante Berufserfahrung</li> <li>Kenntnisse im Psychiatrie- und Suchtbereich sowie Interesse an vernetztem Arbeiten</li> <li>Ausgepr&auml;gte F&auml;higkeit, sich in andere Menschen hineinzuversetzen</li> <li>Organisationstalent und kreative Herangehensweise an neue Themen</li> <li>Ausgepr&auml;gte Kommunikations‐, Konfliktl&ouml;sungs‐ und Teamf&auml;higkeit</li> </ul> <p>Bitte bewerben Sie sich&nbsp;<strong>bis sp&auml;testens 27. Juni 2021</strong>&nbsp;online &uuml;ber&nbsp;<a href="https://www.vorarlberg.at/stellenangebote">www.vorarlberg.at/stellenangebote</a>. Frau Mag.a Barbara Lins, T +43 5574 511 20405, freut sich &uuml;ber Ihre Bewerbung.</p> <p>Wir wertsch&auml;tzen Vielfalt und begr&uuml;&szlig;en daher alle Bewerbungen.</p> <p>Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 15 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst betr&auml;gt der Monatsbruttogehalt mindestens &euro; 4.009,57 (Gehaltssystem alt Gkl 19) . Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 &uuml;ber die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung erh&ouml;hen.</p> 2021-06-11 Bregenz, Österreich, Bezirk... | Bregenz Österreich Dieses Jobangebot wurde vor 10 Tagen veröffentlicht
Amt der Vorarlberger Landesregierung

Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter für Vergabe und Beschaffung

<p>Wir suchen f&uuml;r die&nbsp;<strong>Abteilung Stra&szlig;enbau&nbsp;</strong>in Feldkirch eine/einen</p> <p>Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter f&uuml;r Vergabe und Beschaffung</p> <p>Ihre Aufgaben:</p> <ul> <li>Durchf&uuml;hrung von Vergabeverfahren f&uuml;r die Beschaffung von Liefer- und Dienstleistungen f&uuml;r die Stra&szlig;enerhaltung (u.a. Erstellung und Bekanntmachung von Ausschreibungen, Auskunftserteilung an Bieter)</li> <li>Mitwirkung bei Vergabeverfahren f&uuml;r Bauleistungen (u.a. Angebots&ouml;ffnung, Angebotspr&uuml;fung und Zuschlagserteilung)</li> <li>Unterst&uuml;tzung der Mitarbeiter bei der Handhabung der&nbsp;Beschaffungsplattform ANK&Ouml;</li> </ul> <p>Ihr Profil:</p> <ul> <li>Abgeschlossenes, f&uuml;r die Stelle relevantes Hochschulstudium (mind. 180 ECTS).&nbsp;Das geforderte Ausbildungsniveau kann beispielsweise auch durch eine abgeschlossene berufsbildende h&ouml;here Schule mit mehrj&auml;hriger einschl&auml;giger Berufserfahrung nachgewiesen werden.</li> <li>Mehrj&auml;hrige f&uuml;r die Stelle relevante Berufserfahrung von Vorteil</li> <li>Sehr gute EDV-Kenntnisse</li> <li>Verl&auml;ssliches, selbstst&auml;ndiges und genaues Arbeiten</li> <li>Ausgepr&auml;gte Team-, Konflikt- und Kommunikationsf&auml;higkeit</li> </ul> <p>Bitte bewerben Sie sich&nbsp;<strong>bis sp&auml;testens 27. Juni 2021</strong>&nbsp;online &uuml;ber&nbsp;<a href="https://www.vorarlberg.at/stellenangebote">www.vorarlberg.at/stellenangebote</a>. Frau Mag.a Michaela Schmid, T +43 5574 511 20419, freut sich &uuml;ber Ihre Bewerbung.</p> <p>Wir wertsch&auml;tzen Vielfalt und begr&uuml;&szlig;en daher alle Bewerbungen.</p> <p>Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 14 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst betr&auml;gt der Monatsbruttogehalt mindestens &euro; 3.741,88. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 &uuml;ber die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung erh&ouml;hen.</p> 2021-06-10 Feldkirch, Österreich, Bezi... | Feldkirch Österreich Dieses Jobangebot wurde vor 11 Tagen veröffentlicht

Ansprechpartner

Personalabteilung
Römerstraße 15
6900 Bregenz
Telefon: 05574/511-20406

Informationen zum Arbeitgeber

Die Landesverwaltung beschäftigt rund 2 000 Mitarbeitende und zählt somit zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir verstehen uns als zukunfts- und serviceorientierte, effiziente, vielfältige und soziale Arbeitgeberin und bilden die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen bzw. Bürgern und der Politik. Die im Leitbild der Landesverwaltung verankerten Aufgaben und unsere Arbeitsweise werden von den Mitarbeitenden auf verschiedene Art und Weise gelebt.
Unsere Mitarbeitenden leisten einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der Verwaltung. Als attraktive Arbeitgeberin bieten wir vielfältige Beschäftigungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten, einen vertrauensvollen Umgang miteinander, eine sinnstiftende Tätigkeit durch den Beitrag für das Gemeinwohl, einen gesunden Arbeitsplatz, verschiedene Sozialleistungen sowie eine ganzheitliche Sicht auf Arbeits- und Privatleben. Im Vordergrund unseres Tuns stehen die Werte Offenheit, Toleranz, Diversität und Respekt füreinander.
Motivierten und aufgeschlossenen Mitarbeitenden eröffnen sich bei uns interessante berufliche Perspektiven. Das Angebot unserer Stellen ist vielfältig und es gibt zahlreiche interne Entwicklungspfade. Jungen Menschen bieten wir einen spannenden und gut begleiteten Einstieg in unterschiedliche Lehrberufe sowie einen ersten Berufseinstieg als Schulabgängerin bzw. Schulabgänger. Wir fördern die berufliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden, da uns eine langfristige, wertschätzende Zusammenarbeit am Herzen liegt.
Uns ist wichtig, dass die Ziele der Landesverwaltung von allen verstanden und mitgetragen werden. Deshalb binden unsere Führungskräfte ihre Mitarbeitenden bestmöglich in die Umsetzung von Strategien und Zielsetzungen ein. Dadurch ermöglichen sie Raum für Gestaltung und fördern eigenverantwortliches Handeln. Feedback, Ideen und Vorschläge sind auf allen Ebenen erwünscht und werden in Entscheidungsprozesse einbezogen.
Aus organisatorischen Gründen können wir ausschließlich Bewerbungen über www.vorarlberg.at/bewerbung annehmen.

Bei Fragen können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.


Die Personalabteilung
Amt der Vorarlberger Landesregierung
Landhaus  Römerstraße 15  6901 Bregenz
T: +43 (0) 5574 / 511 - 20406
E: [email protected]

 

Das Unternehmen Amt der Vorarlberger Landesregierung hat noch keine Medien hochgeladen.

Firmen-Benefits