Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
www.laendlejob.at

Spengler - Klimaprofi für die Schweiz (w/m)

Schweiz (grenznah) | Anzeigen-ID: 1052551
Dieses Jobangebot ist vor 210 Tagen ausgelaufen

Spengler - Klimaprofi für die Schweiz (w/m)

Zürich Umgebung - Heizung/ Klima/ Sanitär - Vollzeit


Werden Sie mit uns Gewinner am Arbeitsmarkt!


Mit uns ersparen Sie sich den Bewerbungsmarathon. Nutzen Sie das kostenfreie Service und profitieren Sie von unserer über 65-jährigen Erfahrung in der Personalvermittlung. Ein Start Up-Unternehmen aus dem Bereich Klimatechnik sucht

Ihr neuer Job
  • Aufbau und Inbetriebnahme von Lüftungsanlagen
  • Wartung und Service
  • Bearbeiten von Metallteilen in der Produktion
  • Herstellung der kundenspezifischen Lüftungsanlagen
  • Technische Abklärung mit dem Kunden
Wir bieten
  • Dynamisches Unternehmen mit sehr gutem Betriebsklima
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Entlohnung
  • Mitarbeit ein einem erfolgreichen Unternehmen
Sie bringen mit
  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Klimatechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung zwingend notwendig
  • Technisch versiert
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Gutes Auftreten
  • Teamplayer

Wir bieten Karrieren!

Entgelt
Lohn/Gehalt ab EUR 4500,00 brutto monatlich, Überzahlung aufgrund von Qualifikation und Berufserfahrung möglich.

Referenznummer
3801271048

T: +43-5572-386529
Logo Manpower




Jetzt bewerben!
Kontakt anzeigen

Kontakt

Manpower

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Personalverrechner (m/w)

Rudolf Ölz Meisterbäcker GmbH & Co KG

Ihre Aufgaben Ihre fundierten Fachkenntnisse se...
Bregenzerwald, Liechtenstein, Vorarlberg, De...


Leiter Personalentwicklung (m/w)

thyssenkrupp Presta AG

BeschreibungGlobale Verantwortung für die Perso...
Liechtenstein, Vorarlberg


Praktikant Human Resources (m/w)

Ivoclar Vivadent AG

Inspiriert zum LächelnMit hochwertigen Erzeugni...
Liechtenstein, Vorarlberg


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt