Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
www.laendlejob.at

LKW Fahrer / Mechaniker

Vorarlberg | Anzeigen-ID: 954124
Dieses Jobangebot ist vor 539 Tagen ausgelaufen

Wir brauchen Verstärkung und suchen zum schnellstmöglichen Eintritt

LKW Fahrer       -  motiviert, zuverlässig, mit Hausverstand
                        -  Führerschein Klasse B / C / E, mehrjährige Praxis mit 2 Achser und Sattelzug
                        -  keine Nacht- und Wochenendfahrten

Mechaniker       -  eigenverantwortlicher und effizienter Arbeitsstil
                        -  Erfahrung in Mechanik, Elektronik, Hydraulik, Führerschein Klasse BE von Vorteil  
                        -  Wartungs- und Servicearbeiten, Sicherheits- und Zustandskontrollen und
                           ggf. Reparatur an Arbeitsbühnen und Baumaschinen verschiedener Hersteller
                           und Bauarten

Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an info@lorenzlift.com oder telefonisch von 9 - 12 Uhr unter 05522-8358712 oder an unsere Adresse in 6800 Feldkirch, Leusbündtweg 24a.

Arbeitsort Vorarlberg
Kategorie Mechanik, Mechatronik, Ingenieurwesen
Maschinen- und Anlagenbau
Mindeste Berufserfahrung 3 bis 5 Jahre
Führerschein Erforderlich
Anstellungsart Vollzeit
Kontakt anzeigen

Kontakt

lorenz lift

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Lighting Design Solutions IT Engineer (m/f)

Zumtobel Group

Your JobYou are responsible for the creation an...
Dornbirn


Leiter/in einer CNC-Fertigung

Kathan & Sepp GmbH

Gesamtverantwortung für die Werkstätte sowie Op...
Feldkirch (Walgau)


Servicetechniker/in - Vorarlberg

Kathan & Sepp GmbH

Hochwertige Qualitätsprodukte sowie das dichte ...
Bezirk Bregenz, Dornbirn, Feldkirch (Oberes ...


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt

Info

Lorenz Lift
Lorenz Lift

Leusbündtweg 24a, 6800 Feldkirch

http://www.lorenzlift.com

Weg führt steil nach oben Harald Lorenz ist der Arbeitsbühnenvermieter mit der größten Auswahl. Für Harald Lorenz ist der Blick nach oben eine Selbstverständlichkeit. Bis zu 43 Meter ragen etwa seine Arbeitsbühnen hinauf. Es sind Spezialmaschinen, die es in dieser Dimension laut Lorenz in Westösterreich...

weiterlesen >>